Schiene im Fokus

Und die Schweiz im Herzen.

Werden Sie Teil eines modernen Bahntechnik-Komplettanbieters.

 

Karriere bei der Sersa Schweiz

Mit uns auf Schiene

Als Innovationstreiber und Pioniere begeistern wir unsere Kunden immer wieder mit effizienten und wirtschaftlichen Lösungen im kompletten Bereich des Baus, des Betriebs, der Wartung und der Instandhaltung von Bahninfrastrukturen. Dazu brauchen wir verlässliche, zielstrebige und lösungsorientiert handelnde Mitarbeitende. Wir suchen KollegInnen, die Ideen aufs Gleis bringen, Meilensteine setzen und Synergien realisieren. Kurz: die, die Weichen für die Zukunft stellen wollen!

Wir setzen auf Vertrauen, Engagement und eine hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden – und gewähren ihnen auch die entsprechenden Freiheiten. Langjährige Beziehungen zwischen Mitarbeitenden, Kunden und Netzwerkpartnern sprechen für uns. Das ist unsere Kultur. Für uns sind Menschen am erfolgreichsten, wenn ihr Umfeld stimmt, und dazu leisten wir gerne einen Beitrag.

Unsere Stellenangebote
Zum Jobportal
Video: Werde Teil der Sersa Schweiz
Jobprofil Bauführer
Sie sind am Zug!

Die Arbeit an Bord der Sersa Schweiz lohnt sich. Ihre Vorzüge als Mitarbeitende bei der Sersa.

 

img-icon
Home Office

Unsere IT-Infrastruktur erlaubt es, mobil zu arbeiten. In gewissen Funktionen ist es möglich, teilweise im Home Office zu arbeiten. Dieses Arbeitsmodell erhöht die Flexibilität unserer Mitarbeitenden.

 

img-icon
Teilzeit-Arbeitsmodelle

Die Sersa bietet verschiedene Teilzeit-Arbeitsmodelle an. Es ist auch möglich, den vertraglichen Beschäftigungsgrad zu reduzieren und weiterhin mit vollem Arbeitspensum zu arbeiten. Die dadurch generierte Mehrarbeit kann als zusätzliche Freitage kompensiert werden. Beispiel: Anstellung 95%, geleistete Sollstunden 100%, Differenz von 5% ergibt 13 zusätzliche Freitage pro Jahr.

img-icon
Vergünstigte Handy-Abos für Privatkunden

Mitarbeitende haben die Gelegenheit, über Sersa günstigere Konditionen für ein Mobiltelefon-Abonnement zu bekommen, welches ausschliesslich für den Privatgebrauch genutzt werden kann.

img-icon
ZVV-BonusPass

Als Bahndienstleister fördern wir auch die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel. Je nach Anstellungsort und -kategorie beteiligt sich die Sersa an einem ZVV-BonusPass oder an einem Generalabonnement der SBB. Der ZVV-BonusPass ist gültig für Bahn, Tram, Bus und Schiff im ganzen Zürcher Verkehrsverbund resp. darüber hinaus als Z-BonusPass in den Tarifverbünden der Nachbarkantone. Mit dem ZVV-/Z-BonusPass kommen Sie zusätzlich in den Genuss eines unbeschränkt gültigen Abos für das gesamte ZVV-Netz ohne Aufpreis. Das Arbeitspensum muss mindestens 50% betragen.

img-icon
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die persönliche Gesundheit, in körperlicher und geistiger Hinsicht, ist das wichtigste Gut eines Menschen. Da die Anforderungen im beruflichen wie privaten Umfeld stetig steigen, hat die Sersa ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Dies umfasst Elemente aus der Arbeitssicherheit, Gesundheitsförderung sowie Rückkehr/Integration nach einer krankheits- oder unfallbedingten Abwesenheit sowie Case Management.

 

img-icon
Kostenlos Früchte und Getränke

Die Gesundheit der Mitarbeitenden steht auch bei uns im Vordergrund. Ein kleines Stück dazu beitragen können dabei unsere an den meisten Standorten kostenlos zur Verfügung gestellten Früchte und Mineralwasser sowie Kaffee, für alle die einen Energieschub brauchen.

 

img-icon
Parkplätze

Parkplätze stehen den Mitarbeitenden an gewissen Standorten, teilweise kostenlos, zur Verfügung.

 

img-icon
Mitarbeitervergünstigungen my.brack.ch

Profitieren Sie von vergünstigten Konditionen von über 70'000 Produkten (IT, Multimedia, Büro, Freizeit, Haus, Garten etc.) im Onlineshop von brack.ch.

img-icon
Vermittlungsprämie

Eine Unternehmung ist so erfolgreich wie ihre Mitarbeitenden. Die Sersa ist stolz, dass sie täglich auf den Einsatz und das Können ihrer Mitarbeitenden zählen darf. Bei erfolgreicher Vermittlung neuer Mitarbeitenden wird je nach Anstellung eine Vermittlungsprämie ausbezahlt.

img-icon
Flottenrabatt

Bei Erfüllung bestimmter Anstellungskriterien werden Vorzugskonditionen auf bestimmte Marken beim Kauf eines Neuwagens gewährt.

 

img-icon
Firmenanlässe

Die familiäre Atmosphäre bei der Sersa Schweiz wird immer wieder bei diversen Anlässen bestätigt und gestärkt. Sei dies an offiziellen Firmenfesten, dem Sersa-Stammtisch oder Teamevents. Neben dem besseren Kennenlernen der Mitarbeitenden bietet das gemeinsame Feiern auch die Möglichkeit, uns persönlich für tolle Leistungen und den täglichen Einsatz zu bedanken.

img-icon
Weiterbildung

Die permanente Arbeitsmarktfähigkeit durch berufliche Weiterbildung liegt sowohl im Interesse der Arbeitgeberin als auch der Mitarbeitenden. Sie wird deshalb von der Sersa gefördert. Gut ausgebildete Mitarbeitende bilden die Basis für die langfristige Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens und die Erhaltung der Arbeitsplätze.

img-icon
Ferienregelungen

Den Mitarbeitenden werden wie folgt bezahlte Ferien gewährt:

mind. 5 Wochen = 25 Arbeitstage:
Ab vollendetem 20. Altersjahr und bis zurückgelegtem 50. Altersjahr

6 Wochen = 30 Arbeitstage:
Bis zum vollendeten 20. Altersjahr und ab zurückgelegtem 50. Altersjahr .

img-icon
Mutterschaftsurlaub

Der Mutterschaftsurlaub beträgt 14 Wochen. Die Entschädigung richtet sich nach dem Bundesgesetz über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft.

 

img-icon
Vaterschaftsurlaub

Die Sersa gewährt allen Vätern bei der Geburt oder Adoption eines Kindes einen Vaterschaftsurlaub von fünf Arbeitstagen, der innerhalb von drei Monaten nach der Geburt/Adoption bezogen werden kann. Zudem haben Väter die Möglichkeit, bis zu vier Wochen unbezahlte Ferien zu beziehen.

img-icon
Jugendurlaub

Lernende sowie Mitarbeitende, welche ehrenamtlich in einer kulturellen oder sozialen Institution in der Jugendarbeit tätig sind, können bis zum vollendeten 30. Altersjahr einen jährlichen unbezahlten Jugendurlaub von maximal 5 Arbeitstagen beziehen.

 

img-icon
Lohnfortzahlungen bei Krankheit und Unfall

Unsere Mitarbeitenden sind durch den Arbeitgeber für Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert. Nebst der obligatorischen Unfallversicherung hat die Sersa zusätzlich eine Unfallzusatzversicherung abgeschlossen).
Beim Eintritt werden die Mitarbeitenden automatisch in eine Kollektiv Krankentaggeld-Versicherung aufgenommen mit einer Versicherungsdauer von 720 Tagen.

img-icon
Pensionskasse

Die Sersa ist der Personalvorsorgeeinrichtung Profond angeschlossen. Die Beiträge werden je zur Hälfte von Arbeitgeberin und Mitarbeitenden übernommen. Versichert ist das gesamte Jahressalär abzüglich Koordinationsabzug (obligatorische und überobligatorische Leistungen). Bei Teilzeitangestellten wird der Koordinationsabzug entsprechend dem Arbeitspensum berücksichtigt. Somit wird eine Besserstellung in der beruflichen Vorsorge erreicht.

Jobprofile der Sersa Schweiz

BAUFÜHRER

Bauführer planen Projekte und Baustellen im Büro und leiten sie direkt vor Ort. Die Kernkompetenzen: hohe Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität.

 

Zum Jobprofil "Bauführer"

FAHRLEITUNGSMONTEUR
 

 

Führe Fahrleitungs- und Kabelbau in allen Spannungsbereichen und für die unterschiedlichsten Bahntypen durch. Mit Spezialmaschinen wie Kran- oder Hubwagen oder Fahrleitungszugmaschinen. Umbauten, Anpassungen und Neubauten auf allen Spurweiten, unter anderem mit Zwei-Wege-Maschinen.

Zum Jobprofil "Fahrleitungsmonteur"

LOKFÜHRER
 

 

Unsere Lokführer unternehmen Rangierbewegungen und je nach Weiterbildungsstand führen sie Transporte mit bis zu 100 km/h durch. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit verschiedenen Schienenfahrzeugen, in den Bereichen Normal- und Meterspur.

 

Zum Jobprofil "Lokführer"

MASCHINENFÜHRER

 

Seien es Krane, Stopfmaschinen, Verladewagen oder Schotterreinigungsmaschinen - unsere Maschinenführer bewegen diese Giganten. Nutze Weiterbildungsmöglichkeiten, um bis zum Chefmaschinenführer aufzusteigen.

Zum Jobprofil "Maschinenführer"

POLIER
Unterstütze den Bauführer als Verbindungsglied zwischen Planung und Durchführung. Deine Verantwortung: die technische und zeitlich korrekte Ausführung.

 

Zum Jobprofil "Polier"
Unser HR-Team - Wir sind für Sie da
Marco Schenkel
Marco Schenkel
HR Sersa Group AG Schweiz
marco.schenkel@rsrg.com
Manuela  Dill
Manuela Dill
Leiterin HR Sersa Maschineller Gleisbau
manuela.dill@rsrg.com
Therese  Leuenberger
Therese Leuenberger
Leiterin HR Sersa Technik
therese.leuenberger@rsrg.com
Cristina Ranaudo
Cristina Ranaudo
HR Rhomberg Bahntechnik Schweiz
cristina.ranaudo@rsrg.com
Daniel Paunovic
Daniel Paunovic
HR Fachspezialist Nord & Ost
daniel.paunovic@rsrg.com
Carol Saner
Carol Saner
HR Fachspezialistin Nord
carol.saner@rsrg.com
Sara Buchschacher
Sara Buchschacher
HR Fachspezialistin Sersa Maschineller Gleisbau
sara.buchschacher@rsrg.com
Marianne Rychen
Marianne Rychen
HR Verantwortliche Mitte
marianne.rychen@rsrg.com
Stella Fumagalli
Stella Fumagalli
HR Verantwortliche Süd
stella.fumagalli@rsrg.com
Vasco Lacerda
Vasco Lacerda
Werkstudent HR Zürich
vasco.lacerda@rsrg.com