Schotterersatz und Unterbausanierung in Gleisen und/oder Weichen Normalspur

"Unsere modulare Lösung für Ihre Herausforderung"

Schotterersatz und Unterbausanierung Normalspur

Für die Erneuerung mit Schotterersatz und bei Bedarf Unterbausanierung setzt die Sersa moderne Aushubmaschinen ein. Altmaterial wird mit Verladewagen auf Raupen und schienengebunden transportiert. Neumaterial kann mit Verladewagen effizient in die Baustelle gebracht werden. Das Spezialistenteam verfügt über folgende Hochleistungsmaschinen:

  • Aushub
  • Schienenkran
  • Stopfmaschine
  • Zweiwegebagger

 

Was wir für Sie tun

  • Ausgeklügelte Maschinentechnik, optimierte Baustellenplanung- und leitung sowie Nutzung von Synergien
  • Vermessungsarbeiten für den Umbau
  • Kranleistungen, Aus- und Einbau Gleis und Weichen
  • Schotterersatz und Unterbausanierung
  • Einbau und Verdichten vom Kiessand (PSS)
  • Schottereinbau und -verdichtung
  • Gleis- und Weicheneinbau
  • Eingespielte und spezialisierte Teams aus Gleisbauern und Maschinisten für einen minimalen Personaleinsatz vor Ort
  • Moderner Maschinenpark mit Hochleistungsmaschinen der neusten Generation
  • Persönlicher Austausch zur Besprechung der exakten Ausgangslage und individuellen Bedürfnisse
  • Aushubmaschine W+ für Gleis- und Weichenumbauten. Diese Maschine arbeitet im Zusammenspiel mit dem Schottersiebsystem Reiner+ und den Schotterlogistikwagen AVES(+), MFS und UMH

 

Video: Weichen- und Streckenerneuerung mit Schotterreinigung Normalspur
Weichen- und Streckenerneuerung mit Schotterreinigung Normalspur

Ihre Vorteile

  • Flexible, individuelle Baustellenbearbeitung
  • Massive Zeitersparnis und verkürzte Sperrzeiten
  • Unmittelbare Wiederaufnahme des Bahnverkehrs nach dem Weicheneinbau
  • Erhebliche Qualitätssteigerung dank maximaler Leistungseffizienz
  • Kostenminimierung
  • Arbeiten können in der Nachtsperre ausgeführt werden
  • Marktführer in der Technologie
  • Berücksichtigung wirtschaftlicher und ökologischer Faktoren
  • Qualitativ hochstehendes Endprodukt
  • Rückgewinnung von Schotter auf der Baustelle während des Umbauprozesses
  • Aushubmaterial kann ohne zwingende Sperrung vom Nachbargleis mit AVES(+) oder MFS abgeführt werden
Kontakt